Geschichte

Wir sind Nudelhersteller, Unternehmer, eine Familie.

Nudelhersteller ist seit Generationen der Beruf in unserer Familie und gehört zu ihrer Geschichte; die Tradition der handgemachten, italienischen frischen Nudeln wird bei uns vom Vater auf den Sohn weitergegeben. Alles beginnt mit einer kleinen Nudelwerkstatt in der Emilia-Romagna; heute exportieren wir unser Know-how in die ganze Welt. Die Liebe zur Qualität und die vielen Ideen der Familie brachten das Unternehmen dazu, die innovativen Lebensmittelanlagen zu patentieren und von Anfang an den Gefriervorgang als bevorzugte Technik zum Konservieren der handwerklich hergestellten frischen Nudeln und ihrer organoleptischen Eigenschaften zu wählen. All dies, um dem Gastgewerbe ein hervorragendes Produkt mit einem hohen Dienstleistungsinhalt anbieten zu können.
Vom der kleinen Werkstatt zum Familienladen.
1980-1990
Das Laboratorio Artigianale Tortellini wird gegründet: Eine kleine Werkstatt, in der Romana Tamburini von Hand hergestellte frische Nudeln verkauft. Einige Jahre später patentiert Edoardo Bacchini die erste industrielle Maschine für Garganelli. Sie war dazu in der Lage, die einmaligen Bewegungen der Verarbeitung von Hand nachzuahmen.
1990 ist Laboratorio Tortellini® SRL die größte gewerbliche Niederlassung, mit 1.000 m2 Produktionsfläche.
Ein Traum, den es zu verwirklichen gilt: Botschafter des Made in Italy werden.
1992-1995
Als nächstes kommt die Einhaltung der HACCP-Parameter, die erste von zahlreichen Zertifizierungen im Zusammenhang mit der Sicherheit, der Bekömmlichkeit des Produkts, der Betriebsorganisation und dem Umweltschutz. 
1995, die Wende: Wir entscheiden uns für den Namen Surgital, um mit einem Wort zwei Schlüsselkonzepte des Betriebs auszudrücken: Italienische Tradition und Tiefgefrieren („Surgelazione“ auf Italienisch), die beste Art zum Erhalten der organoleptischen Eigenschaften frischer Nudeln ohne Konservierungsmittel und Zusatzstoffe.
Die „Time-saving-Lösung“ für das Schnellrestaurant.
1997
Das ist der Moment von Fiordiprimi®, der Linie mit tiefgefrorenen Fertiggerichten für Schnellrestaurant des Café-Kanals, mit der die beliebtesten Rezepte der einheimischen Küche in die Lokale kommen.
Ein Mikrowellenherd genügt, und in wenigen Minuten sind die besten Gerichte der italienischen Tradition genussbereit. In der Zwischenzeit werden wir zum Bezugspunkt des Made in Italy für den Foodservice-Kanal auf der ganzen Welt.
Wenn die Forschung für hervorragende Ergebnisse sorgt.
2000
Entstehung des Forschungs- und Entwicklungszentrums, eines Treffpunkts für Biologen und Produktionstechniker, die daran arbeiten, dass der Teig leicht gemasert aussieht, wie wenn er mit dem Nudelholz ausgerollt wird.
Zudem kreiert ein hochkarätiges Köcheteam neue Arten von frischen Nudeln mit speziellen Zutaten und immer wieder neuen Kombinationen.
Surgital: Raum für Verkostung, Ausbildung und Innovation.
2004-2009
2004 entsteht unsere Premium-Linie Divine Creazioni®, die Nudeln, die ihresgleichen suchen, für das gehobene Gastgewerbe.
2007 vervollständigen die Sugosi® unser Angebot, traditionelle italienische Soßen, als Würfel tiefgefroren. 
2009 entsteht De Gusto, die Nudeluniversität von Surgital, wo im Respekt der Tradition neue Ideen geboren werden.

Liebe zur Umgebung als Hauptzutat.
2010-2015
Einweihung des mit Methan betriebenen Kraft-Wärme-Kältekopplungswerks (Leistung 6000kw/h) und Inbetriebnahme der neuen Photovoltaikanlage (Leistung 1000kw/h).
Die Anlage zur Eigenproduktion von sauberer Energie mit Oil-free-Turbinentechnologie (Patent aus der Luft- und Raumfahrt) wird in Betrieb genommen, zusammen mit dem neuen, vollkommen computergesteuerten Lager mit 70.000 m3.
Wenn die Erneuerung die Vergangenheit veredelt und verehrt.
2015-2017
Entstehung einer neuen Vorkochanlage und der zweiten, vollkommen computergesteuerten Linie von Divine Creazioni®.
2018 kommt vorgekochter Reis in die Produktion, mit der Marke Pastasì® Soluzioni Express.
Heute
Wir erhalten das Zertifikat Industry 4.0 und beginnen die neuen Produktionserweiterungsarbeiten (+3.500 m2). Im Zuge dessen erblickt auch das neue, dem Endverbraucher gewidmete Brand Piacere Mio! das Licht der Welt.
Wir vertreiben weiterhin die traditionellen Frischnudeln und die önogastronomische Kultur der Emilia-Romagna und Italiens in über 60 Ländern. Wir sind ein Unternehmen, das sich ständig weiterentwickelt und dabei der Tradition treu bleibt. Jede Nudelsorte, lang, kurz oder gefüllt, Spezialformate und regionale Spezialitäten erzählen die Ursprünge, die Geschichte und die Zukunft unseres Landes auf den Esstischen der ganzen Welt.
Wo wir sind

Surgital S.p.A.
via Bastia 16/1 - 48017
Lavezzola (RA) Italy

Kontakte

Tel: +39054580328
Fax: +39054580121
E-mail surgital@surgital.it

Newsletter
Diese Website verwendet technische Cookies und Drittanbieter-Cookies, um statistische Informationen über die Benutzer zu sammeln. Für nähere Angaben und die Verwendung dieser Cookies, hier klicken. Wenn Sie durch Zugriff auf einen anderen Bereich der Website oder die Auswahl eines Elements derselben (zum Beispiel eines Bildes oder eines Links) weiter surfen, geben Sie Ihre Zustimmung zur Nutzung der Cookies und der weiteren von der Website angewandten Technologien zur Profilerstellung. Zum Verbergen dieser Mitteilung hier klicken.